Über AVM

Dienstleistung ist für den AVM nicht nur ein theoretischer Begriff. Dienstleistung ist für uns persönliches Interesse. Wir fühlen uns verpflichtet, gemeinsam mit unseren Gemeinden die gesteckten Ziele zu erreichen. Wir pflegen offene Kommunikation und eine ehrliche Partnerschaft und gehen so auf die Bedürfnisse der Gemeinden ein.


Organisation

Der AVM ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft im Sinne des Gemeindegesetzes des Kantons Graubünden. Das Einzugsgebiet umfasst die ehemaligen Bezirke Albula, Heinzenberg, Hinterrhein und Imboden (37 Gemeinden, Stand 2017).

Aufgabe

Wir gewährleisten die sichere, umweltgerechte, verantwortungsvolle und wirtschaftliche Entsorgung Ihrer Abfälle. Von der fachmännischen Sammlung über die umweltbewusste Behandlung und Entsorgung bis hin zum professionellen Recycling. Wir sind ihr verlässlicher Abfallbewirtschafter.

Verbandsgebiet

Verbandsgebiet Karte

Kontakt

Abfallbewirtschaftungs-Verband Mittelbünden

Montéstrasse 50 D
7408 Cazis
T 081 630 09 20
F 081 630 09 24

www.avm-gr.ch
info@avm-gr.ch

Am Freitag ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Bei Fragen einfach anrufen:
081 630 09 20

ARV
Abwasserreinigungs-Verband
Heinzenberg-Domleschg
Georges Ulber
Georges Ulber Geschäftsführer
Mo + Di, Bürozeiten variabel
Mi, 08.00 – 11.30 Uhr
Do, 08.00 – 11.30 / 14.00 – 16.30 Uhr
Claudia Leib
Claudia Leib-Gava Sekretariat
Mo, 14:00-17:00 Uhr
Di, Mi + Do, 08:00 – 12:00 / 14:00 – 17:00 Uhr
Manuela Lanicca
Manuela Lanicca Sekretariat
Mo, 08:00-12:00 / 14:00-17:00 Uhr

Aktuell

Der elektronische Abfallplan ist online! Damit erfahren Sie einfach und schnell, welcher Abfalltyp in Ihrer Gemeinde wann abgeholt wird - oder was Sie wann abgeben können.
Jetzt testen und Bescheid wissen.

Verschiebungen
Kehricht-/Kartonabfuhr

Die Kehrichtabfuhr in den nachfolgenden Gemeinden von Mittwoch, 1. November 2017, fällt wegen Allerheiligen aus:

Sie wird vor-, bzw. nachgeholt am:

Bonaduz
Rhäzüns
Donnerstag, 2. November 2017,
zur gewohnten Zeit
Beschriftungskonzept

Eines für alle

Der AVM bietet seinen Mitgliedergemeinden ein einheitliches Beschriftungskonzept für den gesamten Entsorgungsbereich. Von der Beschilderung der Sammelstellen bis hin zur Beschriftung der Moloks alles einheitlich, alles frisch und professionell.
Schauen Sie rein …
Beschriftungskonzept (PDF)

Bild zu Littering

A&M AG Recycling

Mit Wertstoffen in die Zukunft. Recycling bei unserem Partner A&M AG Recycling Center in Untervaz Bahnhof.
www.recycling-center.ch

Bild zu Schulunterricht

Das Bühler Recycling Center

«Alles was ich ‹los› werden möchte, kann ich zum Bühler Recycling Center in Unterrealta bringen.»
Dieses Angebot wird rege genutzt. Hinter dem einfachen Angebot: «Ich kann alles bringen» ist eine grosse Herausforderung verborgen.
www.buehler-transport.ch

Januar 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

Februar 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.

März 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

April 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.

Mai 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

Juni 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.

Juli 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

August 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

September 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.

Oktober 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

November 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.

Dezember 2017

Mo Montag Di Dienstag Mi Mittwoch Do Donnerstag Fr Freitag Sa Samstag So Sonntag
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.

Infos über Aluminium

Was sammeln?

  • Getränkedosen
  • Lebensmitteltuben
  • Joghurtdeckel
  • Menü- und Backschalen, Haushaltsfolie
  • Tiernahrungsschalen
  • kleine Aluminiumteile und alle anderen Verpackungen mit dem Aluminiumrecycling Signet

Was nicht sammeln?

  • Bestandteile wie Tubendeckel, die nicht aus Aluminium sind
  • Verbundverpackungen, die nur teilweise Aluminium enthalten und meist eine kunststoffbeschichtete Aluminiumfolie aufweisen: Suppen- und Stockibeutel, Butterpapiere, Fertiggerichte, Tetrapaks, Tablettenverpackungen, etc. (⇒ Kehricht)
  • Spraydosen: Kosmetik-, Farb-, Öl- und Lackspraydosen (⇒ Sonderabfall oder Kehricht)
  • schwere und grosse Teile, Vorhangschienen und -stangen (⇒ Metallcontainer)

Schulunterricht
Thema Entsorgung in der Schule

Abfallunterricht

In Zusammenarbeit mit der Stiftung PUSCH (Praktischer Umweltschutz) bieten wir im Verbandsgebiet seit 1. Januar 2012 Abfallunterricht an. Auf diesem Wege wird den Kindern Wissen zur Abfallentsorgung, zum Recycling und zur Bedeutung und Herkunft von Rohstoffen vermittelt.

mail@pusch.ch
www.pusch.ch